Farbe

Form

Fläche

Linie

Meiner Malerei liegen konzeptionelle Ansätze zu Grunde.

Seit Mai 2011 arbeite ich mit Schablonen, die ich nach den Umrissen von Fundstücken erstelle. So wird aus dem Suchen ein Finden, das in meiner Malerei einen festen Bestandteil bildet.

Die umrissenen Flächen werden geordnet und durch kraftvolle Farben und Linien ergänzt. Oft werden sie durch einen Steppstich aus Stickgarn zusätzlich hervorgehoben.

Ich arbeite gerne auf bereits bemalten Untergründen. Das Vorhandene wird Teil des neuen Bildes, indem bestimmte Bereiche sichtbar bleiben. Dieser spannende Prozess mit seinen vielfältigen Möglichkeiten inspiriert mich. Vor allem interessieren mich die Farbe, Form, Fläche und Linie.

 

Neue Techniken und Materialien geben mir immer wieder neue Impulse. 

 

Acryl auf Leinwand und Papier

Möglichkeiten

Alter Atlas

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lina Lebt