Wortbildcollagen

Seit Mai 2020 arbeite ich mit intuitiv ausgeschnittene Headlines und einzelne Wörter aus Werbeprospekten, kostenlosen Zeitschriften und Zeitungen verwende ich in anderer Anordnung oder zerlege sie gegebenenfalls. Neu geordnet entsteht ein Text oft grotesk, lustig oder mit anderer Aussage. Oft spiegeln die Arbeiten Hoffnung und den Wunsch, dass alles so wird wie vor der Pandemie. Zu dem Text gesellt sich eine Bildcollage, die sich auch aus Teilen der entsprechenden Zeitung ergibt.

 

Liegt der Arbeit mein Konzept zu Grunde, so sind alle Bestandteile der Arbeit nur aus einer Zeitung, einem Prospekt usw.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lina Lebt